Vereinsmeisterschaften 2018

Fast 120 Schwimmerinnen und Schwimmer beteiligten sich an der Vereinsmeisterschaft des TSV Bernau im Hallenbad „BernaMare“.



Nach über 330 Starts standen die Sieger fest: Sophia Henz und Vitus Tanner erreichten in  allen vier Schwimmarten Schmetterling, Rücken, Brust und Kraul die schnellste Zeit.

 Zu Titel und Bestzeiten gratulierte ihnen der Abteilungsleiter Matthias Vieweger bei der Siegerehrung genauso wie den beiden Siegern des Sparkassen-Cups für die beste Leistung im Lagenschwimmen: Charlotte Amberger und erneut Vitus Tanner.

Bei den erwachsenen Schwimmern hatten Anna Linner und Jochen Aumüller im Lagenschwimmen die Nase vorn.

TSV Schwimmen_Vereinsmeister 2018














Die große Zuschauerkulisse im Hallenbad, aber auch bei der Siegerehrung schaffte einen passenden Rahmen für den Höhepunkt im Vereinsjahr. Die Stimmung im Bad kam besonders bei der Lagenstaffel der Übungsleiter zum Brodeln, die zum ersten Mal Bestandteil der Vereinsmeisterschaft war. Hier konnten die Schwimmkinder ihre Trainer lautstark anfeuern. Vieweger bedankte sich bei allen Mithelfern, die für einen reibungslosen Verlauf samt Auswertung der vierstündigen Veranstaltung sorgten.

Das große Teilnehmerfeld spiegelte auch die Angebotsvielfalt der Abteilung wider. In der Jahrgangswertung konnten die drei Erstplatzierten jeweils eine Gold-, Silber- und Bronzemedaille mit nach Hause nehmen.

Die Meister: Jahrgang 2012: Franziska Podlech und Vinzent Paul, 2011: Sabrina Mayer und Benjamin Kirsch, 2010: Pia Sauer und Julian Fromm, 2009: Antonia Schramm und Jonas Fahrn gruber, 2008: Leonie Ott und Valentin Kuligk, 2007: Miranda Maier und Jonas Sauer, 2006: Valentina Venzl und Lasse Stelter, 2005: Barbara Obermüller und Samuel Schulz, 2004: Charlotte Amberger und Thomas Zbil, 2003: Sophia Henz und Kilian Huber, 2002: Julia Huber, 2001: Vitus Tanner, 2000: Vivien Zbil,
Erwachsene: Anna Linner und Michael Porschitz

Ergebnisliste gesamt
Jahrgangsmeister 2018














Abteilungsleiter freut sich über fünf neue Übungsleiter


Bei der Siegerehrung dankte Vieweger den Übungsleitern für ihren ganzjährigen Einsatz am Beckenrand und freute sich über fünf neue Übungsleiter, darunter auch zwei Jugendliche, die den hohen Standard in der Abteilung aufrechterhalten.

ShoppingASEhandelASErhvervIndexDKServiceIndexDK